LEKTION ALS PODCAST HÖREN

»In der Schule wird meist eine theoretische Darstellungsweise der Handlungsabläufe vermittelt – und wir helfen dann dabei, die Lerneinheiten zu begreifen und zu verbinden.«

Alexandra, Praxisanleiterin

DAS SAGEN ANDERE PRAXISANLEITER...

Abbildung: Ausbildungsstatistiken

Die Abbildung zeigt ein Balkendiagramm über die Befragung von Praxisanleitern. 56% der Befragten geben an, regelmäßig Feedback an Pflegeschüler zu geben. 55% der Befragten ermöglichen es den Schülern so oft es geht selbstständig zu arbeiten und 59% beziehen die Schüler in die Pflegeprozess-Planung ein. 65% der Befragten planen die Lernangebote und Lernergebnisse gemeinsam mit den Schülern.

“Praxisanleitung ist ein zentraler, wenn nicht der zentrale Bestandteil der praktis hen Pflegeausbildung.”2

  1. Kluwe, S. (2013). Teil C: Bericht zur Befragung der Praxisanleiter/-innen. In Fachhochschule Bielefeld & Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (Hrsg.): Evaluationsbericht zur Befragung der Schüler/-innen und Lehrenden sowie der Praxisanleiter/-innen in der Altenpflegeausbildung (S. 157-198). Bielefeld: Fachhochschule Bielefeld.
  2. Jacobi, M., Michaelis, M., Drössler, S., Rösler, U. & Seidler, A. (2018). Praxislernort Pflege: Anleiten zu einer gesundheitsgerechten Arbeit in der Pflege. 2., überarbeitete Auflage. Berlin: Geschäftsstelle der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA); c/o Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), S. 6.